Menu Content/Inhalt

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer!

Vielen Dank, dass Sie an unserer Tagung KONTEMPLATION & MULTITASKING teilgenommen haben. Um die RPP Tagungen weiter zu verbessern sind wir an Ihrer Zufriedenheit und deren Rahmenbedingungen interessiert. Wir bitten Sie daher, die folgenden Fragen so zu beantworten, wie es Ihrem Empfinden am ehesten entspricht. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten, wir sind an Ihrer ehrlichen Meinung interessiert. Danke für Ihre Unterstützung!

 

1. Wie hat Ihnen die Veranstaltung insgesamt gefallen?

sehr gut
gut
weniger gut
gar nicht
Kommentar:

 

2. Bewertung unserer Vortragenden

Inhalt
Präsentation

Hanna Barbara Gerl-Falkovitz:
Schauen und Tun - ein anthropologisches Spannungsfeld

sehr gut
gut
weniger gut
gar nicht
Kommentar:

 

Inhalt
Präsentation

Samuel Pfeifer:
Social Media, E-Mail und Handy: Was macht "Multitasking" mit der Psyche?

sehr gut
gut
weniger gut
gar nicht
Kommentar:

 

Inhalt
Präsentation

Luc Emmerich:
Die Welt verlassen: Über die Schönheit des kontemplativen Lebens

sehr gut
gut
weniger gut
gar nicht
Kommentar:

 

Inhalt
Präsentation

Rotraud Perner:
Ohne Fleiß kein Preis - zur Psychoanalyse des Workaholism

sehr gut
gut
weniger gut
gar nicht
Kommentar:

 

Inhalt
Präsentation

Raphael M. Bonelli:
Psychohygiene durch Priority setting und Wertehierarchie

sehr gut
gut
weniger gut
gar nicht
Kommentar:

 

Inhalt
Präsentation

Klaus Küng:
Kontemplation mitten in der Welt vs. Aktionismus

sehr gut
gut
weniger gut
gar nicht
Kommentar:

 

 

3. Wie hat Ihnen die Moderation gefallen?

sehr gut
gut
weniger gut
gar nicht
Kommentar:

 

4. Wie haben Sie von unserer Tagung erfahren?

 Institut für Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie
 Internationales Theologoisches Institut (ITI)
 Sigmung Freud Privatuniversität
 Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen
 Kirchlich Pädagogische Hochschule Wien/Krems
 Burgenländischer Landesverband für Psychotherapie
 Katholische Hochschulgemeinde Wien

 

5. Was war Ihre Motivation unsere Tagung zu besuchen?

(Mehrfachantworten sind möglich)

 Thema
 Referenten
 Fortbildungspunkte

 

6. Haben Sie noch andere Hinweise oder Verbesserungsvorschläge für uns?

Feedback